Piase by Emilceramica:
Feinsteinzeug mit der Eleganz und Vielseitigkeit des Pietra Piasentina

  1. Optik: Stein

  2. Optik: Stein

  3. Optik: Stein

  4. Optik: Stein

Etliche Kombinationsmöglichkeiten für ein charakterstarkes, stilvolles Ambiente

Die elegante Ausstrahlung und außerordentliche Vielseitigkeit des Piasentina-Steins dienten als Inspiration für Piase by Emilceramica. Die Optiken der facettenreichen Kollektion sind den einzelnen Bearbeitungsphasen dieses außergewöhnlichen Natursteins entlehnt – beginnend beim Abbau im Steinbruch bis hin zur Verleihung einer neuen Gestalt und Identität. Jede Oberflächenvariante entspricht daher einer anderen Bearbeitungsart. Eine prägnante, stilvolle Ausstrahlung macht diese Fliesenkollektion aus, die etliche Kombinationsmöglichkeiten bietet. Spazzolata Diese Bearbeitung lässt eine weich und seidig anmutende Oberfläche entstehen. Die Oberfläche besticht durch abwechslungsreiche Nuancen, weiße Äderungen aus kristallisiertem Kalzit und rotbraune Flammungen, die den Belägen eine bewegte Optik verleihen. Piano Sega Auf der Oberfläche zeichnen sich deutlich und unverkennbar die typischen Merkmale der Schneidwerkzeuge ab. Die vier Farbvarianten - Argento, Grigio, Sabbia und Antracite - bilden die verschiedenen Farbstellungen des Piasentina-Steins je nach Abbauzone und -tiefe nach. Fiammata Die Oberfläche entsteht durch plötzliche Temperaturwechsel, die zum Abplatzen winziger Splitter führen. Daraus ergeben sich rotbraune Flammungen, ausdrucksstarke weiße Äderungen und eine leichte Narbung, die sich weich anfühlt und die typischen Farben des Gesteins dezent durchscheinen lässt. Geeignet für Innenbereiche, für Außenbereiche in der Version R11 sowie in der Stärke 20mm. Spacco Dieselbe Technik wie Spacco Multicolor, basierend auf sorgfältig nach Farben und Schattierungen ausgewählten Steinen. Diese Version bietet eine natürliche, unregelmäßige und reliefierte Oberfläche, jedoch mit harmonischeren Farbverläufen. Spacco Multicolor Die Oberfläche entsteht durch das Spalten von Steinen, die starke Charakter- und Farbunterschiede aufweisen. Sie bietet zufällige, mannigfaltige Farbeffekte mit einer unerwarteten Tiefenoptik. Burattato Die Optik wird durch das Trommelschleifen der Steine - Aneinanderreiben der Steine in einer Trommel zusammen mit Schleif- und Poliermittel - erzeugt, wobei Oberflächen mit abgerundeten Kanten entstehen. Die Serie ist das Ergebnis einer komplexen, akkuraten Recherche. Sie wird von den Brickformaten 12,5x25 und 6x25 ergänzt, denen ebenfalls die verschiedenen Bearbeitungsarten des Piasentina-Steins als Vorlage dienten. So ermöglicht sie unendlich viele exquisite Kombinationen von Schattierungen, Farbstellungen und Kompositionen, die ideal sowohl für Boden- auch als Wandbeläge sind.

farben


Burattato


Fiammata


Lappata


Piano Sega Antracite


Piano Sega Argento


Piano Sega Grigio


Piano Sega Sabbia


Spacco Multicolor


Spazzolata

formate

15x15 cm
30x60 cm
45x90 cm
60x60 cm
90x90 cm
6x25 cm
60x120 cm

Dekore

MOSAICO 5X5
30x30 cm
LISTELLI SFALSATI
30x60 cm
MOSAICO ARELLA
21x60 cm


Oberflächen

  1. Lappato
    Die oberflächliche Läppung, die den technischen Vorzügen des Produkts keinen Abbruch tut, betont die ästhetischen Eigenschaften durch Verstärkung des Tiefeneffekts und der Glanzoptik. Besonders geeignet als Boden- und Wandbelag im Wohnbereich oder in
  2. Naturale
    Eine Oberfläche mit samtiger Haptik, die sich jedoch aufgrund ihrer Eigenschaften in Bezug auf Widerstand und Rutschhemmung für jeden Einsatz im Wohn- und Gewerbebereich eignet.

Zertifizierungen

LCA
EPD
HPD

Downloads

Eigenschaften

China Compulsory Certificate
FULL HD DIGITAL PRINTING TECHNOLOGY
Enviroment
Shade Variation High
Light Commercial
Heavy Commercial

EMILGROUP NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter, werfen Sie einen Blick in die Welt der Emilgroup und halten Sie sich über die neuen Kollektionen und die innovativsten Gestaltungsoptionen moderner Wohnkultur auf dem Laufenden.