/

MILLELEGNI REMAKE

EINLEITUNG
Millelegni Remake erweitert und bereichert die Kollektion Millelegni. Sie liegt damit ganz auf einer Linie mit dem Anliegen von Emilceramica, die reizvollsten Holzarten der ganzen Welt zu erkunden, auszuwählen und neu zu interpretieren.
Die Optiken bestehen aus vier Farbvarianten nordamerikanischer Ulme - entweder naturnaher gestaltet und inspiriert von besonderen Dielenbearbeitungen - und zwei Varianten oxydierter alpiner Traubeneiche, die das markante Erscheinungsbild dieses Holzes wiedergeben, nachdem es über längere Zeit der Einwirkung von Wasser ausgesetzt war.
Millelegni Remake: eine neue Synthese aus der spontanen Eleganz von Holz, den Spuren der Zeit auf den Oberflächen, dem Manufakturcharakter des von Menschenhand verarbeiteten Materials und designorientierter Gestaltung. Die Kollektion ist perfekt geeignet für natürliche, charakterstarke Raumwelten im modernen Wohnungs- und Gewerbebau.
Zu den zwei typischen Dielenformaten 25x150 cm und 20x120 cm, fügt sich die überstarke Variante 20 mm: eine umfassende Palette für vielseitige Einsatzmöglichkeiten, die zudem raumübergreifende Gestaltungen von Innen- und Außenbereich mit ausgezeichneten Leistungsmerkmalen ermöglicht.

ULME
Die amerikanische Ulme ist besonders stark in einigen Gebieten Nordamerikas verbreitet, namentlich im Mississippi-Tal, in New England und in den endlosen, unberührten Weiten des östlichen Kanadas. Aufgrund ihrer Beschaffenheit, doch auch angesichts der besonderen Empfindlichkeit und Anfälligkeit der Holzart, gehört die amerikanische Ulme zu den begehrtesten Holzarten, die zugleich immer rarer werden.
In den vier Farbstellungen Olmo Naturale, Olmo Tinto, Olmo Sbiancato und Olmo Dorato wartet die Kollektion mit dem reizvollen Materialbild ihrer Aststellen und Maserungen auf, das in einer naturnahen Version schlicht und puristisch daherkommt und in den anderen Varianten von der markanten Ausstrahlung handwerklich bearbeiteter Dielenflächen inspiriert ist.

EICHE
Die italienische Traubeneiche kommt besonders häufig im italienischen Alpen- und Voralpenland sowie in den Wäldern des Apenningebirges vor. Ihr Holz zeichnet sich durch eine ziemlich einheitliche, teils unregelmäßige Faserung und eine beachtliche Härte aus, die eine ausgewogene Balance aus optischen und funktionalen Vorzügen gewährleisten und die Traubeneiche zu einer der meistbegehrten und beliebtesten Holzarten machen.
In den zwei Farben Rovere Ossidato und Rovere Bruno Ossidato bildet die Kollektion Millelegni extrem naturnah die Verfärbungen und anderen sichtbaren Spuren nach, die die Gerbstoffe auf der Holzoberfläche nach einem langen Kontakt mit dem Wasser hinterlassen. Die gealterte Optik verleiht dem Holz, das bereits aufgrund seiner natürlichen Schönheit beliebt und begehrt ist, eine charakterstarke, dynamische Ausstrahlung.

farben


Olmo Dorato


Olmo naturale


Olmo Sbiancato


Olmo Tinto


Rovere Bruno Ossidato


Rovere Ossidato

formate

20x120 cm
40x120 cm
25x150 cm

Oberflächen

  1. Naturale
    Eine Oberfläche mit samtiger Haptik, die sich jedoch aufgrund ihrer Eigenschaften in Bezug auf Widerstand und Rutschhemmung für jeden Einsatz im Wohn- und Gewerbebereich eignet.

Zertifizierungen

DOP-F
EPD
HPD

Eigenschaften

FULL HD DIGITAL PRINTING TECHNOLOGY
Enviroment
Shade Variation Random
Shade Variation High
Heavy Commercial
Ceramics of Italy

EMILGROUP NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter, werfen Sie einen Blick in die Welt der Emilgroup und halten Sie sich über die neuen Kollektionen und die innovativsten Gestaltungsoptionen moderner Wohnkultur auf dem Laufenden.